[Produktvorstellung] Wir haben leckeres Knusperbrot von LEICHT & CROSS getestet

Ich gehöre zu den 5.000 LEICHT & CROSS Testern, die über brandnooz das leckere Knusperbrot von LEICHT & CROSS testen durften.

LEICHT & CROSS ist luftig-crosses Knusperbrot. Zum Testen mit der Familie und meinen Freundinnen bekam ich ein Paket mit 5 Packungen LEICHT & CROSS in unterschiedlichen Sorten:

– Buchweizen

– Quinoa

– Kräftiger Roggen

– Goldweizen

– Vital – Vitamine & Vollkorn

Außerdem gab es 4 Quinoa Samples, die jeweils 2 Scheiben Knusperbrot enthielten. Die finde ich sehr praktisch, um sie zur Arbeit mitzunehmen.

LEICHT & CROSS gibt es aber auch noch in den Sorten: Fein Süß, Knusperwaffel und Herzhaftes Vollkorn.

Es ist von herzhaft bis süß also alles dabei.

Die beiden Sorten Mein KnusperViva Quinoa und Mein KnusperViva Buchweizen, die auch mit im Testpaket waren, sind neu auf dem Markt.

Mein KnusperViva Quinoa, mit dem Gold der Inka, hat viele Proteine, Vitamine und Mineralien. Mein KnusperViva mit 10% Buchweizem schmeckt ganz leicht nussig und hat eine gute Menge an B-Vitaminen und Aminosäuren.

Von Leicht & CROSS gibt es die Empfehlung, dass die Sorte Buchweizen besonders gut mit einem extravaganten Topping, wie z.B. Avocado schmeckt. Ich habe es ganz normal mit Frischkäse bestrichen gegessen und es war auch so wahnsinnig lecker.

Die erste Sorte, die probiert wurde war Goldweizen.

Für ein Frühstücksbüffet habe ich kleine Klugeln aus Frischkäse gemacht und in Knusperbrotkrümeln gerollt:

Normal esse ich kein Knäckebrot, ich mag es einfach nicht. Doch die Knusperbrote von LEICHT & CROSS haben eine einzigartige Knusperrezeptur. Sie sind zwar cross, aber dazu absolut luftig und gut schmeckend. Da greif ich gern nochmal zu. Sie sättigen, aber man hat nicht das Gefühl vollgefuttert und unbeweglich zu sein. Und das auch wenn man, weils so gut geschmeckt hat eigentlich eine Scheibe zuviel gegessen hat.

Das Knusperbrot von LEICHT & CROSS passt nicht nur zum Frühstück, für einen guten Start in den Tag, sondern es kann auch als Snack zwischendurch, oder zum Abendbrot gessen werden. Ich habe es auch in der Mittagspause gegessen, da wir mit der Familie abends warm essen, war es perfekt, dass ich bis dahin keinen Hunger mehr hatte. Und egal ob man es herzhaft, oder süß belegt, es schmeckt sowohl mit Wurst, als auch mit Marmelade.

Auch von meinen Mittestern kam überwiegend positives Feedback zurück. Gut gefiel, wie ich es ja auch empfand, dass das Knusperbrot sowohl mit Nuss-Nougat-Creme bestrichen schmeckt, wie auch mit Gurke und Radieschen belegt. Einzig zwischen den unterschiedlichen Sorten empfand man die Unterschiede nicht so riesig groß, wenn es belegt war.

Die Pappverpackung hat vorn ein Sichtfenster.

In der Packung ist das Knusperbrot in einer festen Kunsttofftüte.

Nachdem Öffnen, kann man die Verpackungsdeckelhälften zusammenstecken und alles bleibt knusprig.

Inhalt einer Packung sind 125 Gramm. Sie kostet 99 Cent.


Dankeschön an LEICHT & CROSS und brandnooz für das Tespaket.

2 comments on “[Produktvorstellung] Wir haben leckeres Knusperbrot von LEICHT & CROSS getestet

  1. Ich hatte auch das Glück und war bei dem Test mit dabei,, wir waren auch begeistert vom Geschmack. Die Mittester fanden es sehr lecker, wir haben es mit Frischkäse , Quark und Schinken gegessen
    Am meisten war ich positiv von dem KnusperViva Quinoa überrascht und habe es auch schon nachgekauft.
    Vielen Dank für deinen tollen Bericht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.