[Produktvorstellung] Trachtenuhr Future von Otto Weitzmann

~ Werbung ~

Früher hatte ich mal einen ausgesprochenen Uhrentick. Uhren in verschiedenen Größen und Farben, auffällig, oder ganz schlicht, sie standen immer wieder auf meiner Wunschliste.
Dann hatte ich eine Arbeitsstelle, wo keine Uhren, überhaupt Schmuck getragen werden durfe und irgendwann verschob sich dann auch mein Faible dafür. Es wurde langweilig und ich trug auch nach der Arbeit selten noch eine Uhr, die Uhrzeit musste mir dann der Wecker auf dem Nachttisch, oder das Handy ansagen.
Seit einiger Zeit habe ich aber so langsam die Liebe zu aussergewöhnlichen Armbanduhren wiederentdeckt und finde es total schön, grad ein sehr schlichtes Outfit mit einer auffälligen Uhr aufzupeppen.
Deshalb habe ich mich auch sehr gefreut, dass ich mir eine der Uhren aus dem großen Angebot von Weitzmann aussuchen durfte, um sie euch vorzustellen.

Ich hatte mich eigentlich spontan in eine Männeruhr verliebt, aber mich dann für mein geliebtes pink entschieden und eine Uhr mit pinkem Armband gewählt, bzw. ist die Farbe hier purpur. Aber ist ja fast Pink 😉
Ausgewählt habe ich mir die Uhr „Future“ aus der BELLA JOYA-Kollektion

Die Bezeichnung ist:

Trachtenuhr Future silber, Rochen-Struktur Echtlederband purpur

So schaut sie aus:

Bei Lieferung ist sie in auf einer Uhrenrolle, welche sich in einer Schachtel befindet. Unten in der Schachtel liegt die Bedienungsanleitung:

Bei Weitzmann findet man keine 0815 Uhren, sondern es sind Luxus- und Fashionuhren. Meist sind sie auf maximal 500 Stück je Ausführung streng limitiert.
Auch zu meiner ausgewählten Uhr Future gab es solch ein Zertifikat:

Ich habe die Uhr nun auch schon einige Zeit getragen, so dass ich nun mein Feedback dazu abgeben kann.

Nach wie vor finde ich meine Uhr richtig schön. Da passt alles beim Design zusammen und sie macht richtig was her. Ist auch ein Hingucker, wenn man sie trägt und ich wurde mehrmals darauf angesprochen, sie fällt also ins Auge.

Von der tollen Qualität bin ich ganz begeistert. Auch die Genauigkeit ist perfekt (sie ist nicht eine Minute nachgegenagen, nachdem sie gestellt wurde) . Das liegt an dem japanischen MIYOTA-Qualitätsquarzwerk, welches in der Uhr ist.
Auch von dem sehr angenehmen Tragbarkeitsgefühl überzeugt die Uhr total.
Allerdings ist es keine Uhr, zumindest für mich nicht, die man täglich trägt. Dafür ist sie mir dann doch zu auffällig und harmoniert auch nicht zu allen Kleidungsstücken.

Future ist aus der BELLA JOYA-Kollektion. Der Kollektionsname BELLA JOYA steht auch im inneren des Uhrenarmbandes, das aus handgemachtem Leder gefertigt wurde.

Außerdem ist der Name auch auf dem Verschluss des Armbandes eingraviert.

Auf dem Foto oben sieht man auch, dass die Verschlußlöcher absolut sauber gearbeitet sind.

Auf dem rechteckigen weißen großen Ziffernblatt, mit 44,5 mm Durchmesser, ist mittig im Zahlenkreis, unter den purpurfarbenen Zahlen ein Oval in Perlmutt-Optik.

Bei dieser Uhr sind mal nicht, wie man es sonst kennt, die 3,6,9 und 12 größer, sondern es sind die Zahlen 10, 2, 4 und 8, die jeweils schräg in Richtung Uhrenecke vergrößert geschrieben sind.

Eingefasst ist die Uhr mit über 50 Schmucksteinen. In der Sonne ist man dann ein Bling-Bling, aber ich mag das ja gern.

Das Echtlederband der Uhr hat eine sogenannte Rochen-Struktur und ist wirklich sehr angenehm zu tragen, auch bei warmen Temperaturen. Es ist fest, aber trotzdem weich und nicht steif.

Wie ihr merkt, gibt es hier wirklich nichts zu meckern und der Preis von 109,90 Euro (regulärer Verkaufspreis ist 149,90 Euro) ist, für die extravagante Uhr mit Zertifikat, absolut gerechtfertigt.

Insgesamt gibt es die Uhr in 8 verschiedenen Variationen Die Uhr gibt es entweder in Silberfarben (wie meine), oder aber in rose-gold. Die Armbänder gibt es jeweils in purpur, schwarz, weiß und blau.

Der Uhrenversand ist bei Weitzmann kostenlos und das weltweit.

Zahlen kann man per PayPal, Überweisung und Nachnahme. Nachnahme ist nur in Deutschland und Österreich möglich und es fallen zusätzlich Nachnahmegebühren an.

Auch bei Facebook findet ihr die Otto Weitzmann AG


Die Uhr wurde mir freundlicher Weise von der Otto Weitzmann AG zur Verfügung gestellt. Dankeschön dafür.

3 comments on “[Produktvorstellung] Trachtenuhr Future von Otto Weitzmann

    1. Ja das stimmt. Ich hätte sie auch gern zum Dirndl fotografiert, zumal meine Schürze ja rosa ist, aber das Dirndl befindet sich grad auf Urlaub in Bayern, da meine Freundin es sich ausgeliehen und mitgenommen hat.

      Als Nordlicht hatte ich ja mal den Spleen unbedingt ein Dirndl haben zu wollen. Aber auch hier finden immer mehr Oktoberfestfeiern statt und dann fühle ich mich einfacher wohler, zumal manchmal hat man sonst auch gar keinen Zutritt.

      Aber die Uhr passt auch gut zu Jeans und schlichtem Oberteil.

      Lieben Gruß und ein schönes Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.