[Produktvorstellung] Handseifen von Kneipp

~ Anzeige ~

Ich mag die Produkte von Kneipp, da sie meiner Haut sehr gut tun. Bisher hat sie noch nie zickig reagiert, egal, ob ich Duschgel von Kneipp benutze, die Sprühlotion, Badezusätze oder die Wiesenkräuter Creme, alles vertrage ich sehr gut.

Deshalb habe ich mich auch gefreut, dass ich als Kneipp ViP Autor mit zu den ersten gehörte, die die neuen Seifen von Kneipp ausprobieren durfte, die nun ganz neu mit im Sortiment sind.

Im Angebot von Kneipp findet man nun die Pflanzenölseife Lavendel. Es ist ein 150 Gramm Seifenstück zum Preis von 3,49 Euro. Dann gibt es Handseifen im 250 ml Spender.
Diese gibt es in den Sorten:

– Lavendel
– Lebensfreude
– Mandelblüten Hautzart

Die Handseifen kosten jeweils 3,99 Euro. Für die beiden Sorten Mandelblüten Hautzart und die zitronige Lebensfreude gibt es auch Nachfüllpacks mit 400 ml Inhalt, die ebenfalls 3,99 Euro kosten.

Wer eine absolute Lieblingssorte hat, bei der er bleiben möchte, kann so einiges sparen.

Ich durfte mir für den Test 2 Produkte aussuchen und habe mich für die beiden Handseifen Mandelblüten Hautzart und Lebensfreude entschieden.

Meine Wahl fiel auf diese beiden Produkte, weil ich den frischen zitronigen Duft der Sorte Lebensfreude sehr mag. Das ist für mich irgendwie ein Gute Laune Duft.

Bei der Handseife Mandelblüte Hautzart, spielte natürlich auch das rosa des Seifenspenders eine Rolle. Ihr wisst ja, mein Rosa- und Pinktick.

Außerdem mag meine Haut die Leichte Körperlotion Mandelblüten Hautzart sehr gern, also musste diese Sorte auch als Seife in unser Bad ziehen.

Die Handseifen haben eine schöne Form und gute Größe. Auch das Design ist sehr ansprechend, so dass der Kneipp Seifenspende am Waschbeckenrand ein gutes Bild macht.

Der Spenderknopf lässt sich auch mit nassen Händen leicht betätigen und es ist gut dosiert.

Nach dem Händewaschen fühlt sich die Haut gut an. Austrocknen konnte ich nicht festtellen.

Für mich sind die Seifen auf jeden Fall empfehlenswert und ich werde sicher auch beide Sorten zwischendurch immer mal nachkaufen. Lavendel ist ja nicht so mein Duft, deshalb fällt diese Sorte für mich raus.
Aber ich werde nicht ständig kaufen, oder im großen Nachfüllpack, auch wenn ich dann spare, aber ich brauche Abwechslung bei Seifen.
Vielleicht erinnert ihr euch ja auch, was Handseifen angeht, habe ich so einen kleinen Tick und muss ständig jede neue Sorte und Duftrichtung ausprobieren.
Deshalb habe ich mich auch sehr gefreut, die Kneipp Seifen testen und kennenlernen zu können.


Die Handseifen wurde mir freundlicher Weise von Kneipp zur Verfügung gestellt. Dankeschön dafür.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.