[Produktvorstellung] Adventskalender im XXL Format von brandnooz

~ Werbung ~

Mittlerweile wisst ihr ja schon, dass ich ein totaler Weihnachtsfan bin und absolut auf Adventskalender stehe.

Die Auswahl ist riesig und so sollte mittlerweile Jeder einen Kalender finden, mit Dingen, die er mag . Für mich gehört der wirklich riesengroße Adventskalender von brandnooz mit zu den Schönsten der Kalender.

In diesem Jahr gibt es außer dem roten Classic-Kalender auch einen grünen Kalender gefüllt mit Bio-Überraschungen.

Ich mag vorallem die Größe des Kalenders, in dem sich Markenprodukte in Originalgrößen befinden, keine Proben. Das merkt man auch schon am Gewicht. Der Paketbote hatte ganz schön was zu schleppen.

Hier liegt der Kalender noch in der geöffneten Verpackung auf dem Esstisch.

Das Schönste am Motiv sind für mich die beiden Rentiere, das kleinere schwarze und das große weiße mit dem schönen verschnörkelten Geweih. Da schmolle ich fast ein bisschen, dass sich das erste Türchen genau dort befindet.

Die Türchen des Kalenders sind unterschiedlich groß, das mag ich ja auch gern bei anderen Kalendern, so auch hier. Die Größe ist den dahinter versteckten Produkten angepasst. Eine Ecke der Türchen kann man eindrücken und dann lassen sich die Türen leicht öffnen.

Im letzten Jahr enthielt der Kalender z.B. unterschiedliche Süßigkeiten, Knabbersachen, kleine Sektflaschen und Kandis. Ich hatte letztes Jahr den Inhalt jedes Türchens bei Instagram gepostet. Das werde ich auch in diesem Jahr wieder machen. Denn jetzt zeige ich euch, wie auch bei den anderen vorgestellten Kalendern, nur das 1.Türchen. Ein bisschen Überraschung sollte ja für Alle bleiben.

Bei jedem Produkt ist immer ein kleiner Zettel mit Informationen dazu dabei.

Unten auf dem Foto könnt ihr gut sehen, wie riesig der Kalender ist. Dort steht er auf unsere Couch, oben auf den Kissen. Er verdeckt sogar ein Stück des Bildes, das höher an der Wand hängt. Die Höhe ist ganze 93 cm.

Mein Kalender ist erst einmal wieder in den Versandkarton gewandert, denn ich bin zwar meist früh mit meiner Weihnachtsdeko, aber ein bisschen muss er sich noch gedulden, bis er wieder ins Wohnzimmer zieht. So ist er auch noch ein wenig vor dem Kater geschützt, der gern an allem kratzt und ich kann auch nicht linsen, wenn mich die Neugier doch überkommt.

Die Classic-Kalender kosten 39,99 Euro und die Bio-Variante 65,99 Euro.


Dankeschön brandnooz, dass ich diesen tollen Kalender vorstellen durfte.

3 comments on “[Produktvorstellung] Adventskalender im XXL Format von brandnooz

  1. puuuh da konnte ich gerade noch schnell genug runterscrollen um mich nicht zu spoilern 😉
    Der Kalender steht bei mir nämlich auch schon im Flur.. ch will mir aber nicht die Überraschung nehmen 😉

    LG, MElanie

    1. *gg* ich habe auch nur ein Türchen geöffnet, nicht mehr. Und da gibt es sogar zwei verschiedene Inhaltsvarianten 😉
      Auf einem BLog war der Kalender komplett ausgepackt, das fand ich ehrlich gesagt doof und auh ein bisschen unfair. Ich ahb ganz schnell wieder zugeklickt.

      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.