[Ausgepackt] Genuss Box November von brandnooz

~ Werbung ~

Heute konnten wir die November Genuss Box von brandnooz auspacken. Zum Vorschein kamen einige interessante Produkte, wo wir uns freuen sie zu probieren.

Das Thema der Box ist:

Highlights im Herbst

Schaut mal, dieser Mix steht für das Thema:

Das sind die Produkte in der Einzelansicht:

Ganz wichtig der Beileger, denn so hat man gleich die wichtigsten Infos samt Preis vor Augen und dazu das Nooz-Magazin:

Diese Folge der Sendung Die Höhle der Löwen hatte ich zwar nicht gesehen, aber von der dort vorgestellten Chipsbox habe ich danach schon gehört. Deshalb bin ich schon sehr neugierig auf die mychipsbox Bio-Chips-Duett Curry & Ananas.

Bei der Chipsbox treffen Kartoffelchips auf luftgetrocknete knusprige Ananasstücke. Abgerunedt wird es durch eine Prise Curry. Eine richtig ausgefallene, aber für mich sehr interessante Sorte. Mein Mann will sie nicht probieren, er sagt entweder Chips, oder Trockenfrüchte, aber nicht zusammen. Mal sehen, ob mein Sohn mitprobiert, denn die Chips sind nicht nur glutenfrei, sondern auch vegan.

Für die Herstellung der Chips werden ausschließlich Bio-Zutaten verwendet.

Inhalt der Box sind 90 Gramm zum Preis von 2,99. Produktlaunch war im Dezember 2016.

Sehr gut angekommen sind hier die Made with Love Bio-Lupinen-Fusilli.

Durch meinen vegan lebenden Sohn haben wir schon öfter Produkte mit Lupine probiert und die waren alle lecker, vorallem das Eis hatte uns überrascht.

In der Box war eine 250 Gramm Tüte Bio Lupinen Pasta, der Sorte Fusilli.

Die Fusilli bestehen aus Bio-Hartweizenvollkornmehl und Bio-Lupinen-Mehl.

Bei dem Wort Lupinen denke ich sofort an den wunderschönen Bauerngarten meiner Oma, wo auch Lupinen wuchsen. Die heimischen Süßlupinen zeichnen sich durch einen hohen Eiweißanteil aus.

Die Nudeln sind ohne Gentechnik hergestellt. Sie sind rein pflanzlich und bissfest.

Eine Tüte kostet 1,99 Euro. Produktlaunch war im August 2017.

PÄX Knuspriger Frucht-Mix ist ein crunchiger gesunder Snack mit Äpfeln, Bananen und Physalis.

Der natürliche-intensive Geschmack des Frucht-Mixes kommt ganz ohne Zusätze aus und entsteht durch ein einzigartiges Trocknungsverfahren, mit dem das Obst schonend veredelt wird.

Tüteninhalt sind 25 Gramm zum Preis von 2 Euro. Produktlaunch war im Dezember 2016.


Hafervoll Limited Flapjack Lebkuchenstyle
ist ein vorweihnachtlicher Genuss mit Aprikosen, Walmüssen, Mandeln, sowie Nelken, Zimt und Ingwer.

Der Hafervoll Riegel soll Energie liefern und sich als Lebkuchenersatz eignen. Er ist ohne Zusatzstoffe und im Ofen gebacken.
Sicher ein sehr gesunder Riegel, aber hier mag ihn leider keiner von uns.

Der Riegel hat 65 Gramm und kostet 1,99 Euro. Produktlaunch war erst im Oktober 2017.

In der Box war auch ein Produkt, dass nach Zufall gepackt war. Entweder hatte man eine Packung Hahne 1848 quinuberrycrisp, oder amachiacrisp.
Bei uns war es die Sorte Hahne 1848 amachiacrisp und ich bin sehr glücklich darüber diese Sorte bekommen zu haben.

Das Bio-Müsli von Hane sorgt für einen energiereichen Start in den Tag. Es enthält Hafer, Chia, Amaranth, Mandeln und Haselnüsse.

Die andere Sorte wäre mit Quinoa, Blaubeeren, Äpfeln, Cashnew- und Kürbiskernen gewesen.

Inhalt sind je nach Sorte 300, oder 350 Gramm zum Preis von 3,79 Euro. Produktlaunch war erst im Oktober 2017.

Die Pickstick Salami Snack mit dem Geschmack von ungarischer Salami sind herzhaft-würzige Wurstsnacks. Die kauf ich sonst auch ab und zu selbst, da sie gut schmecken.
In der Box waren 3 Tüten. 2 Tüten sind in der Variante mild, eine Tüte ist hot/pikant. Bei Pick ist das nicht nur so dahergesagt, sondern, die pikante Sorte hat auch wirklich Wumms.

Inhalt einer Tüte sind 60 Gramm zum Preis von 1,79 Euro.

Etwas gewundert habe ich mic zuerst über die Gefro Suppen in der Box. Gefro sollte mittlerweile eigentlich jeder kennen, aber ich denke, das Unterehmen kann genauso seine Produkte über die Box promoten, wie andere Firmen auch. Das erste Stirnrunzeln also schnell wieder lassen. Ändert aber nichts daran, dass ich die Suppen leider nicht mag und an eine Freundin weitergebe.

Von der Gefro Balance Suppen-Pause waren die beiden Sorten El Gazpacho und Grüne Welle.

1 Portion ergibt 250 ml und kostet 1,30 Euro Produktlaunch war schon im April 2016.

Sehr interessant hört sich der TeeFee Popcorn Nachtisch-Tee an.

Er soll, wie der Name schon sagt, nach knusprig-süßem Popcorn schmecken. Am Wochenende werde ich auch direkt probieren, aber heute war mir irgendwie nach Kaffee und nicht nach süßem Tee.

Die natürliche Süße kommt vom Steviablatt.

Inhalt der Packung, mit dem richtig fröhlichen Aussehen sind 20 einzeln verpackte Teebeutel.

Eine Packung kostet 3,95 Euro. Produktlaunch war im Mai 2017.

Vulkan Pale Ale ist Craft Bier, das in der Eifel gebraut wird. Verwndet werden fast ausschließlich regionale Zutaten. Es soll fruchtig und erfrischend schmecken. Auf jeden fall ist es schon einmal kaltgestellt.

Doseninhalt sind 330 ml zum Preis von 1,50 Euro. Produktlaunch war schon im Mai 2015, trotzem war mir bisher weder die Marke, noch das Bier bekannt. Deshalb freue ich mich schon aufs Probieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.