[Ausgepackt ] Cool Box von brandnooz

~ Werbung ~

Die Cool Box von brandnooz ist meine absolute Lieblingsbox.

Deshalb wurde sie schon sehnlichst erwartet und direkt ausgepackt. So fest, wie die Kühlakkus darin noch waren, hätte sie aber sicher noch bis zum nächsten Tag stehen bleiben können. Was meine Neugier angeht, aber keine 10 Minuten 😉

Schon der erste Blick war ganz vielversprechend:

Schaut mal, das kam zum Vorschein:

Die Hilcona Tortelli Pesto Basilico sind erst ganz frisch in diesem Monat (Oktober 2017) auf den Markt gekommen.

Die Füllung im hauchdünnen Teig ist aus Basilikum-Pesto, mit hochwertigem Olivenöl und Pinienkernen.

Inhalt sind 250 Gramm zum Preis von 2,69 Euro.

Absolut angetan bin ich vom Primello Cheese ´n Cake Mandarine.

So süß, das kleine, gutaussehende Desserttörtchen, welches gut verpackt ist und wo sogar eine kleine Klappgabel an der Verpackungsseite befestigt ist.

Primello Cheese ´n Cake Mandarine ist cremiger Frischkäse auf einem richtig leckeren und dazu knusprigen Keksboden. Oben als Topping ist ein Mandarinenspiegel.

Die Einzelverpackung ist wiederverschliessbar.

Ein Desserttörtchen hat 80 Gramm und kostet 1,19 Euro. Produktlaunch war im August 2017

Die Kerrygold Original Irische Kräuter-Butter gibt es dagegen schon seit Juli 2013. Ich kaufe sie zwischendurch zum Grillen, deshalb gefällt uns gut, dass sie in der Cool Box war.

Die Butter wird aus frischer irischer Weidemilch hergestellt und besteht ausschließlich aus Butter, Kräutern und Gewürzen. Die Butter kann auf dem eigentlichen Deckel auf den Tisch gestellt werden. Quasi wie eine kleine Butterdose, Boden und Haube.

Inhalt sind 150 Gramm. Eine Packung kostet 2,09 Euro.

Wir mögen sehr gerne Süßkartoffeln, deshalb gefällt uns die Packung Popp Süßkartoffel auch sehr gut und wir sind schon gespannt, wie es schmecken wird.

Das Süßkartoffelprodukt soll ganz einfach, in wenigen Minuten, in der Mikrowelle, oder im Ofen zubereitet werden.

In einer Packung sind 2 Süßkartoffeln und 2 Portionen Kräuterquark.

Inhalt sind 450 Gramm zum Preis von 2,79 Euro. Produktlaunch war erst im September 2017.

Danone Actimel in der neuen Sorte Limetten und Ingwer, ist abgerundet mit dem einzigartigen Saft der Zitrusfrucht Yuzu.

In der Box war ein Achterpack der Fläschchen.

Gekauft hätte ich die Sorte wahrscheinlich nicht, deshalb hat sie mich umso positiver überrascht und nun kaufe ich defintiv nach.

Inhalt der Packung sind 8 x 100 ml zum Preis von 2,69 Euro. Produktlaunch war ebenfalls erst im SEptember 2017.

Milram Rügener Käse ist herzhaft-intensiv. Er hat eine natürliche Reifung auf Fichtenholz.Die Oberfläche wird mit Rotschmierkultur gepflegt. Durch beides zusammen entsteht das vollmundige Aroma.
Milram Rügener ist laktosefrei.

Milram Küstenkäse ist cremig-intensiv. Er hat einen zarten Schmelz und eine essbare Rinde. Wir fanden ihn schön kräftig im Geschmack.
Der Küstenkäse ist ebenfalls laktosefrei.

Inhalt einer Packung sind jeweils 125 Gramm zum Preis von 1,99 Euro. Produktlaunch für beide Sorten war im März 2017.

Die Müller Joghurt mit der Ecke Müsli wollte ich längst mal probiert haben, aber irgendwie habe ich am Ende doch immer andere Joghurts gekauft. Umso besser, dass sie nun in der Cool Box waren.

Haselnuss Roasted ist mit gerösteten Haselnüssen und SChokoladenstückchen zum ungesüßten Joghurt
Knusper Original ist ungesüßter Joghurt mit knusprigen Cerealinen
Double Chocolate ungesüßter Joghurt mit Knuspercrunch und weißen und dunklen Schokostückchen

Inhalt sind jeweils 150 Gramm zum Preis von 59 Cent.

Vom Söbbeke Bio Joghurt hatte man nach Zufallspackung entweder die Sorrte Mango Mousse, oder Erdbeere. Bei uns war es die sehr leckere Sorte Mango Mousse.

Die Bio Joghurts werden aus Bioland-Milch und mit Früchten zubereitet. Es gibt keine zusätzlichen Aromastoffe. Becherinhalt sind 400 Gramm, deshalb finde ich es toll, dass es einen Kunststoffdeckel gibt, dann kann man erst nur eine kleine Portion entnehmen und ihn wieder verschlossen zurück in den Kühlschrank stellen.

Ein Becher kostet 1,49 Euro. Produktlaunch war im Mai 2017.

Von den Bonduelle Suppen hatte man nach Zufallsprinzip eien von vier möglichen Sorten.

Die Suppenvielfalt von Bonduelle gibt es seit September 2017 in den Sorten Paprika & Tomaten, Karotten & Süßkartoffeln, Kürbis & Cayenne Pfeffer und Champignons & Thymian.

Wir haben die Sorte Kürbis & Cayenne Pfeffer und ich bin da auch gut mit zufrieden.

Die Suppen können einfach und schnell im Topf, oder in der Mikrowelle erwärmt werden.

Becherinhalt sind 460 ml zum Preis von 2,99 Euro.

Beileger und Nooz-Magazin:

Ich finde, die Cool Box hatte, wie immer, eine tolle Mischung und enthielt viele leckere Produkte.

2 comments on “[Ausgepackt ] Cool Box von brandnooz

  1. Eigentlich mag ich die Box ja auch extrem gerne, trotzdem habe ich nun schon eine Weile ausgesetzt schlichtweg weil mir die Box irgendwie immer zu Käselastig war (außer Gouda und Mozzarella geht hier kaum was weg) und die Produkte auf Grund des meist geringen MHD’s viel zu schnell gegessen werden müssen^^
    Den Käsekuchen und die Süsskartoffel würde ich aber auch gerne probieren 😉

    1. Wir essen gerne Käse. Ich schaue eigentlich gar nicht aufs MHD, dass kann man ja eh alles viel länger verbrauchen. Aber andersherum bleibt das auch nie lang liegen 😉
      Der Käsekuchen war richtig lecker, da war ich absolut positiv überrascht.
      Auf die Süßkartoffel freue ich mich noch, die passte noch nicht in den Speiseplan 😉 Ich werde aber berichten.

      Schönen Sonntagabend noch, Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.